Home - Purelettering
Du hast kunstvoll geschriebene Buchstaben bisher nur aus der Ferne bewundert und hast Lust, etwas Neues zu lernen und deine eigenen Karten zu lettern? In diesem Handlettering Beginner Kurs in Berlin lernst du alle Basics des Handletterings. Gemeinsam werden wir step-by-step die Buchstaben mit dem Brushpen üben.
Handlettering, Workshop, Berlin, Purelettering, Homepage, Kalligrafie, Kreativworkshops
262
home,page-template-default,page,page-id-262,theme-bridge,bridge-core-3.0.2,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-overridden-elementors-fonts,qode_disabled_responsive_button_padding_change,columns-3,qode-theme-ver-28.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-270,elementor-page elementor-page-262
 

Willkommen bei Purelettering. Schön, dass du da bist!

Lerne Handlettering oder verschenke einen Handlettering Workshop als Gutschein.

Lettering als geschenke?

Was ist Lettering?

Handlettering

 

Handlettering ist die Kunst des schönen Schreibens. Dabei können beim Handlettering verschiedene, handgeschriebene Schrifttypen miteinander kombiniert werden. Die wohl bekannteste Schriftart ist das Brushlettering und die Faux Calligraphy.

Je nach Schriftstil brauchst du unterschiedliche Materialien. Was die Schriftarten ausmacht und welche Materialien du benötigst, erkläre ich dir in dem nächsten Abschnitt. 

 

Brushlettering

 

Brushlettering ist eine etwas anspruchsvollere Handlettering Technik, die etwas fortgeschrittener ist. Denn hier wird mit einem speziellen Pinselstift, dem Brushpen, geschrieben. Durch unterschiedlich starke Druckgebung werden dicke und dünne Linien gezeichnet. Das Ergebnis ist der Special Brushlettering Effekt. Brushlettering kann man auch als Vorform der Kalligrafie sehen und ist somit für Beginner sehr gut geeignet. Für einen schönen Start in die Brushlettering Technik empfehle ich dir zu einem guten Brushpen von Tombow* oder von Pentel* zu greifen. Du wirst sofort merken, dass es mit diesen Stiften gleich schon viel besser klappt. 

 
Faux Calligraphy

 

Faux Calligraphy bedeutet übersetzt aus dem französischen „falsche Kalligrafie“. Mit dieser Technik wird ein Kalligraphie Stil oder ein Brushlettering Stil nachgeahmt. Das schöne an der Faux Calligraphy ist, dass diese Effekte mit einem einfachen Stift gezeichnet werden können, wie beispielsweise mit einem Bleistift, Kugelschreiber oder Fineliner. 

Für die Faux Calligraphy empfehle ich dir den Fineliner von Staedler*. Mit dem Fineliner kannst du fein und leicht die Faux Calligraphy üben. 

Kreidetafeln
 

Natürlich kann man Handlettering nicht nur auf Papier schreiben, sondern auch auf Kreidetafeln.

Handlettering auf Kreidetafeln oder auch Chalklettering kann mit normaler Kreide oder mit flüssigen Kreidestiften beschriftet werden. Hier bieten sich die Posca Kreidemarker* sehr gut an. Nachdem trocknen bekommen sie eine matte Oberfläche, was ich besonders ästhetisch macht. Achte darauf, dass nicht alle Kreidemarker wasserfest.

Handlettering material zum download

Weil ich der Überzeugung bin, dass richtig gute Handlettering Materialien das A und O sind, habe ich dir eine Handlettering Materialliste zum Download bereitgestellt. 

 
* die Links sind Affiliate Links, d.h. wenn ihr über den Link kauft, erhalte ich eine kleine Empfehlung Provision – für meine Kaffeekasse 😉 – für euch bleibt der Preis selbstverständlich der Gleiche. 
Handlettering
Handlettering ist die Kunst des schönen Schreibens. Dabei können beim Handlettering verschiedene, handgeschriebene Schrifttypen miteinander kombiniert werden. Alles was du hierfür brauchst, ist ein beispielsweise ein Fineliner. Ich empfehle dir den Farber Castell. Und dann kann's schon direkt losgehen.
Brushlettering
Brushlettering ist eine etwas anspruchsvollere Handlettering Technik, die etwas fortgeschrittener ist. Denn hier wird mit einem speziellen Pinselstift, dem Brushpen, geschrieben. Durch unterschiedlich starke Druckgebung werden dicke und dünne Linien gezeichnet. Das Ergebnis ist der Special Brushlettering Effekt. Brushlettering kann man auch als Vorform der Kalligrafie sehen und ist somit für Beginner sehr gut geeignet.
Faux Calligraphy
Faux Calligraphy bedeutet übersetzt aus dem französischen "falsche Kalligrafie". Mit dieser Technik wird ein Kalligraphie Stil oder ein Brushlettering Stil nachgeahmt. Das schöne an der Faux Calligraphy ist, dass diese Effekte mit einem einfachen Stift gezeichnet werden können, wie beispielsweise mit einem Kugelschreiber, Bleistift oder ähnlichem.
Kreidetafel Lettering
Handlettering aHandlettering auf Kreidetafeln kann mit normaler Kreide oder mit flüssigen Kreidestiften beschriftet werden. Ich persönlich bin großer Kreidetafel Fan, denn auf Kreidetafeln beschriftet man auf einem schwarzen Untergrund. uf Kreidetafeln kann mit normaler Kreide oder mit flüssigen Kreidestiften beschriftet werden. Ich persönlich bin großer Kreidetafel Fan, denn auf Kreidetafeln beschriftet man auf einem schwarzen Untergrund.

Im Handlettering Workshop lernst du nicht nur das Alphabet auf besondere Weise neu kennen, sondern machst gleichzeitig erste Schritte zu einem neuen, kreativen Hobby. Denn selbst geletterte Geburtstagskarten oder gar Einkaufslisten machen den Alltag doch sehr viel persönlicher, facettenreicher und kreativer.

 

Handlettering für anfänger video

Du möchtest erstmal in das Handlettering reinschnuppern?

Dann schau bei meinem Handlettering YouTube Kanal vorbei.

 

Du bist neugierig und möchtest Handlettering lernen?

Dann melde dich für den nächsten Handlettering Workshop an!

Ich freu mich auf dich!

Workshop location in berlin

Lust auf Kreativpost? Dann melde dich an und erhalte 10% auf deinen nächsten Workshop!

* indicates required

Zusammenarbeit